fbpx

Häufig gestellte Fragen

Über BikeBox Kids

Die Vorteile

Such dir das passende Velo mit Hilfe der Grössenberatung und der Guideline „Velotypen“ aus. Entscheide dich auf der Detailansicht für die gewünschte Mietdauer. Du erfasst deine Daten und gibst die Bestellung auf.

Deine Angaben werden geprüft und du wirst von unserem Innendienst für den Abschluss des Mietvertrags kontaktiert. Sobald die administrativen to do`s erledigt sind, kannst du das Velo in Empfang nehmen.

Die Vorteile einer Miete bei BikeBox Kids sind:

  • Keine hohen Anschaffungskosten
  • Flexible Laufzeit der Mietdauer
  • Fixer Preis
  • Keine Zusatzkosten
  • Sorgenfrei (altes Velo verkaufen, neues Velo lange suchen usw.)
  • Kurze Kündingungsfrist

Du brauchst einen Wohnsitz in der Schweiz oder Lichtenstein. Beim Prüfen deiner Angaben kontrollieren wir unter anderem deine Bonität, bevor es zum Vertragsabschluss kommt. Bei Betreibungen oder Verlustscheinen müssen die Anfragen bedauerlicherweise ablehnen werden.

Ja, das geht. Du kannst das direkt auf der Detailansicht des Velos anwählen.

Vor der Miete

Angebote und Lieferung

Das Velo wird mit unserem Versand- und Logistikpartner zu dir nach Hause geliefert. Du musst es nur in Empfang nehmen und das Velo auf dein Kind einstellen (u.a. Sattelhöhe).

Die Lieferzeiten variiert je nach Auslieferungsort und Versandart. Die Velos werden garantiert innerhalb von maximal 10 Arbeitstagen ausgeliefert.

Alle Velos sind nur auf kids.bikebox.ch verfügbar und werden online zum Kauf bzw. Miete angeboten. Die BikeBox-Filialen haben auch Kindervelos im Verkauf. Diese entsprechen nur teilweise dem Sortiment, welches auf BikeBox Kids verfügbar ist.

Velos können auf Anfrage in Interlaken Probe gefahren werden. Wenn dir ein Velo passt, dann kannst du eine Bestellung aufgeben. Die Prüfung der Angaben sowie das Bereitstellen der Velos nimmt einige Tage in Anspruch.

Auf unserer Seite zur Grössenberatung findest du die wichtigsten Fakten und Informationen zur richtigen Rahmengrösse. Zusätzlich findest du auf jeder Detailansicht der Velos eine Grössentabelle.

Während der Miete

Velonutzung, Versicherung und Schäden

Schäden aufgrund alltäglichen Gebrauchs oder Stürzen können bei einem lokalen Fahrradgeschäft behoben werden. Sie werden dir als Kunde in Rechnung gestellt. Wir empfehlen dir eine BikeBox-Filiale für die Reparatur.

Schäden am Velo, welche auf mangelnde Qualität oder Garantie zurückzuführen sind, müssen zwingend der BikeBox AG gemeldet werden, um das Velo zu prüfen und zu reparieren. Das Velo muss in Absprache mit dem Innendienst und der Logistik zurück zur BikeBox AG geschickt werden.

Schäden am Velo, welche auf mangelnde Qualität oder Garantie zurückzuführen sind, müssen zwingend der BikeBox AG gemeldet werden, um das Velo zu prüfen und zu reparieren. Das Velo muss in Absprache mit dem Innendienst und der Logistik zurück zur BikeBox AG geschickt werden.

Schäden aufgrund alltäglichen Gebrauchs oder Stürzen können bei jedem lokalen Velogeschäft behoben werden. Sie werden dir als Kunde in Rechnung gestellt. Wir empfehlen dir natürliche unsere Filialen.

Nein, die Velos werden bei uns vollständig aufgebaut und so direkt zu dir geliefert. Je nach Grösse des Velos muss der Lenker geradegestellt und die Pedale montiert werden.

Am Ende der Miete

Kündigung und Rückgabe des Velos

Für eine Verlängerung kannst du eine neue Bestellung aufgeben. Eine Verlängerung der laufenden Miete ist nicht möglich.

Das Velo wird nach vorgängiger Absprache mit dir von unserem Versand- und Logistikpartner bei dir zu Hause abgeholt. Bei uns in der Werkstatt überprüfen wir das Velo auf Mängel oder Schäden und bringen es wieder in Schuss.

Reparaturen, welche über normale Verbrauchsspuren hinausgehen, werden dir in Rechnung gestellt.

Die Velos können im Onlineshop jederzeit auch gekauft werden. Die bezahlten Mietraten werden dem Kauf aber nicht angerechnet.

Die Miete kann bei einer Laufzeit ab 4 Monaten jederzeit unter Wahrung einer Kündigungsfrist von 3 Monaten gekündigt werden. Im Falle einer vorzeitigen Kündigung durch den Mieter geht das Mietzinsdepot vollumfänglich zu gunsten der Vermieterin.

Das Bezahlsystem

Transparenz ist das A und O

Für das Velo in der Miete erhältst du eine Monatsrechnung für die Begleichung des Mietzinses.

Bei einem Direktkauf stehen dir Vorauskasse, Teilzahlung, PayPal und Kreditkarte (Mastercard, Visa) für die Zahlung zur Auswahl.

zu den Bikes

Newsletter

Halt mich auf dem Laufenden

Hast du Fragen?

So funktioniert BikeBox Kids

FAQ anzeigen

Kontakt

Kontaktiere uns